Kombidämpfer

Profi-Kombidämpfer online: starke Preise, bewährte Hersteller und viele Modelle. Kostenloser Versand und schnelle Lieferung.

Produkte filtern

Zeigt alle 61 Ergebnisse

Produkte filtern

Zeigt alle 61 Ergebnisse

Kombidämpfer in der Gastronomie / Großküchentechnik

Zeitgemäße Technik beim Garen, Braten und Backen bedeutet Effizienz für den Gastronomen. Kombidämpfer punkten im Bereich der Thermik mit vielen Vorteilen. Kombidämpfer verreinen als Allzweckgeräte viele Methoden der Zubereitung und sorgen für reibungslose Abläufe in der Bewirtung. Als elementarer Teil der Großküchentechnik erleichtern sie die tägliche Arbeit in der Küche. Selbstverständlich stehen wir Ihnen als erfahrene Großküchenplaner und -monteure bei der Ersteinrichtung oder Erweiterung Ihrer Gastro- oder Großküche mit unserem Service auch persönlich zur Seite. Dabei beantworten wir auch alle Fragen, die bei der Suche nach einem Kombidämpfer und dem Vergleich verschiedener Modelle und Hersteller auftauchen. Auch eine entsprechende Einweisung in die Funktionalität der Geräte kann durch unseren Gastronomietechnik-Fachbetrieb erfolgen. Dies gewährleistet die optimale und vollumfängliche Nutzung aller Vorteile der Gastronomiegeräte.

Vorteile von Kombidämpfern:

  • Entlastung der Mitarbeiter
  • zuverlässige Ergebnisse
  • schonende Zubereitung
  • Geschwindigkeit
  • leichte Bedienung
  • große Gästeaufkommen mit wenig Personal bedienen

Da die Anschaffung eines Kombidämpfers eine entsprechende Investition in der Großküche darstellt sind verschiedene Aspekte für die Auswahl des optimal passenden Gerätes wichtig.

Während ein Konvektomat nur mit Heißluft arbeitet, ist der Kombidämpfer eine “Kombi” aus Heißluftdämpfer und Dampfgarer. Er ist für den Einsatz in der Großküche rund ums Garen, Braten, Backen und Dämpfen konzipiert. So lassen sich die unterschiedlichsten Speisen in einem einzigen Gerät zubereiten. Das Gargut verliert aufgrund der schonenden Zubereitung kaum Nährstoffe. Außerdem können unterschiedliche Speisen gleichzeitig gegart werden, ohne dass sich der Geschmack untereinander überträgt. Die Preise für Kombidämpfer richten sich nach Größe, Funktionen und der Leistungsfähigkeit. Die Modelle reichen von kleineren Tischgeräten bis zu großen Standgeräten. Diese können eine Tagesleistung von mehreren hundert Gerichten erfüllen. Da sie entsprechend der GN-Vorgaben konstruiert sind werden zum Garen GN-Behälter bzw. GN-Roste benötigt. In unserem Sortiment finden Sie unter anderem Kombidämpfer der Marken Bartscher, GGG, KBS, Neumärker, NordCap und SARO.

Wichtige Kriterien beim Kombidämpfer kaufen:

  • Preis
  • Tagesleistung und Fassungsvermögen
  • Anscchlussart (Gas oder Elektro)
  • Bauart
  • Lüftung
  • USB-Anschluss (für vorgespeicherte Rezepte und Garprogramme)
  • Kombidämpfer-Zubehör wie z.B. Kerntemperaturfühler
  • Lüfterrad (für konstant gleiche Hitze)
  • Türanschlag (links oder rechts)

Kombidämpfer – Kosten und Preise

Generell handelt es sich bei einem Kombidämpfer um eines der teureren Geräte in der Großküche. Daher ist es wichtig, auf die Qualität und Langlebigkeit der Geräte zu achten. Auch die verschiedenen Bedienarten (touch, digital oder mechanisch) spielen eine Rolle bei den Preisen für Kombidämpfer. Kleinere Tischgeräte sind bereits für mehrere hundert Euro erhältlich. Diese eignen sich auch perfekt für den Einsatz im Privathaushalt. Bei den Großgeräten können die Preise mehr als 20.000 Euro betragen. Daher sollte man auch auf die Garantieleistungen des Händlers achten. Größere Modelle benötigen in der Regel einen Festwasseranschluss. Bei anderen Modellen ist wiederum ein Wassertank in das Gerät eingebaut.

Funktionen und Betriebsarten von Kombidämpfern

  • Heißdampf
  • Heißluft
  • Kombination aus Heißluft und Dampf
  • Niedertemperaturgaren
  • Delta-T-Garen

Kombidämpfer Reinigung

Je nach Funktionsumfang können Kombidämpfer mit automatischen Reinigungssystemen und -programmen ausgestattet sein. Dies unterscheidet sich nach Herstellern und den verschiedenen Modellen. Spezielle Entkalkungsprogramme sorgen ebenfalls für Entlastung und Effizienz bei der Reinigung.

Kombidämpfer mit Elektro- und Gas-Anschluss

Auch wenn Kombidämpfer mit Gasanschluss in der Regel teurer in der Anschaffung sind, können sie auf lange Sicht Stromkosten einsparen. Auch das Erhitzen und Garen erfolgt schneller und effizienter als bei den elektrischen Varianten. Die preisgünstigeren Elektro-Kombidämpfer rechnen sich besonders, wenn sie eher gelegentlich eingesetzt werden. Bei stetiger Vollauslastung ist der Gasanschluss vorzuziehen.

Kombidämpfer für Privathaushalt

Einmal gestartet, arbeitet ein Kombidämpfer sein Programm ab. Damit ist eine einfach Bedienung des Kombidämpfers über die verschiedenen eingespeicherten Programm möglich. Durch den hohen Dampfgehalt in der Garraumluft sowie durch die verhältnismäßig kurze Garzeit (die unter anderem durch die hohe Umluftgeschwindigkeit des Lüfters ermöglicht wird) kommt es beim Kombidämpfer zu weitaus geringeren Nährstoff- und Vitaminverlusten, als bei herkömmlichen Kochmethoden. Kombidämpfer mit 6 oder 10 Einschüben sind in der Regel Tischgeräte, solche mit 20, 24 oder 40 Einschüben Standgeräte. Ob man sich für einen Konvektomat für den Privathaushalt oder Gastro entscheidet ist eine Frage des Bedarfs. Zuvor war er fast ausschließlich in der Gastronomie zu finden, doch seit ein paar Jahren ist er auch für Privathaushalt interessant geworden. Der Kombidämpfer für Privathaushalt funktioniert genauso wie ein Konvektomat für die Gastronomie. Seinen Einsatz findet der Konvektomat sowohl bei Fleisch und Fisch, aber auch bei Brötchen, Brot oder Gemüse. Häufig ist für einen Kombidämpfer zwar der Begriff Konvektomat gebräuchlich, dieser Konvektomat bezeichnet allerdings, genau genommen, einen reinen Heissluftofen ohne die Funktion des Dampfgarens.